Information für neue Patienten

Das SophiaMed© Konzept erstellt nach verschiedenen Diagnoseverfahren ein individuelles Behandlungsprotokoll, das zusätzlich zu der ART-Behandlung durch den Therapeuten verschiedene Therapieverfahren vorsieht, die wir im SophiaHealth© Institut anbieten.

Um Ihre Therapie so effektiv wie möglich zu gestalten, raten wir dazu, dass sich neue Patienten neben dem Ersttermin mehrere Tage in der Nähe des Instituts für weitere Termine aufhalten.

Sollten Sie eine weite Anreise zu uns haben, empfehlen wir vor Ort eine Unterkunft zu suchen. In Laufdistanz zu unserem Institut befinden sich u.a. 3 Hotels:

oder Ferienwohnungen

Bitte vereinbaren Sie mit unserer Patientenbeauftragten Iris Dobner
Tel +49 (0)8341 966 4100
Email info@sophiahealth.de
einen unverbindlichen Telefontermin damit wir Ihnen bei der Vorabplanung Ihres Besuchs im Institut behilflich sein können.

Wir vereinbaren für einen ersten Termin 3 Stunden. Dabei wird eine Untersuchung nach Dr. Klinghardt mit Frau Zappe durchgeführt und ein Protokoll zusammengestellt, mit dem Sie arbeiten können. Ev. können auch an diesem Tag Zusatztherapien, wie SophiaMatrix, Lymph-Ultraschall-Behandlung, Infusionen, Neuraltherapie, ionisches Fußbad, Oxyvenierung oder Colonhydro durchgeführt werden.

Viele Patienten bleiben eine Woche oder länger. In diesem Fall findet am ersten Tag eine Untersuchung nach Dr. Klinghardt mit Frau Zappe statt und wir besprechen das Behandlungsprotokoll mit Ihnen.
Im Laufe der Woche werden wir Ihre Reaktion auf die Behandlung sehen und gegebenenfalls das Protokoll anpassen.
Begleitende Anwendungen werden in Absprache mit Ihnen für jeden Tag geplant. So können wir besser einschätzen, wie Sie auch auf diese Impulse reagieren.
Am letzten Tag testen wir nochmals und erstellen ein endgültiges Protokoll, mit dem Sie zu Hause weiterarbeiten.

Kosten liegen bei 350€ bis €450 für den Ersttermin, zzgl. verordneter Mittel nach Dr. Klinghardt. Eine Woche beläuft sich insgesamt auf ca. 1500 bis 2500€, abhängig davon, welche Zusatztherapien wir durchführen.

Dazu kommen Kosten für die verschriebenen Heilmittel.

Folgetermine werden in der Regel 8-10 Wochen nach der Erstbehandlung vereinbart und belaufen sich auf €200 bis €400 plus Zusatztherapien und Mittel. War Ihr erster Aufenthalt in der Praxis über mehrere Tage, kann der Folgetermin später stattfinden, da wir bereits die Möglichkeit hatten, Ihr Behandlungsprotokoll Ihren individuellen Reaktionen anzupassen.

Wir sind bemüht, Ihr Therapiekonzept so kosteneffizient wie möglich zu gestalten. Alle Rechnungen werden gemäß den Ziffern des GebüH, Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker, erstellt. Eine Kostenübernahme durch private Versicherungen oder Zusatzversicherungen ist teilweise je nach Vertrag möglich. Es besteht jedoch kein Rechtsanspruch.