Photonwave Farblichttherapie

BEHANDLUNGEN

Photonwave Farblichttherapie

Die amerikanischen Ärzte Dinshah P. Ghadiali und Dr. Harry Riley Spittler fanden nach Jahren gründlicher Forschung heraus, dass Licht, das über die Augen in den Körper eindringt, alle wichtigen Kontrollzentren des Gehirns zur Steuerung der Körperfunktionen erreichen kann.

Da die Augenfunktion direkt vom autonomen Nervensystem abhängig ist, war klar, dass diese Methode die visuelle Funktion verbessern würde. Die Nebeneffekte waren ebenso wichtig: mit bestimmten Farben erreichte man eine Reduzierung bzw. einen Ausgleich von Stress, sowohl physisch als auch emotional.

Mit spezifischen Lichtfarben werden blockierte Synapsen im Gehirn reaktiviert. Dadurch können unbewusste Traumen und ihre negativen Folgen integriert werden, so dass sich ein Weg zur Heilung öffnen kann.

Immunmodulation mit dem PhotonWave bedeutet, dass Informationen von Keimen mit bestimmten Lichtfrequenzen in das Gehirn übertragen werden und der Organismus über das Immunsystem adäquater auf den Keim reagieren kann. Aber auch die Entgiftung von Toxinen wird über das PhotonWave angeregt.